Terra Serpentes
Terraristik ist mehr als nur ein Hobby

Gastbeiträge auf anderen Seiten

 

Gastartikel bei Gerati

Gerati (Gegen Radikalen Tierschutz) ist seit Jahren eine der wenigen Instanzen, die sich erfolgreich gegen die Machenschaften krimineller und radikaler "Tierschützer" zur Wehr setzt. Damit wurde wesentlich zur Aufklärung über dieses Problemfeld in der Öffentlichkeit beigetragen. Als Reptilienhalter ist man im besonderem Maße betroffen, hetzt man die Öffentlichkeit doch besonders gerne gegen uns auf. Ich beleuchte in meinen Artikeln die ich als Gastautor bei Gerati veröffentlichen darf, in wie fern Tierhalter von diesen radikalen Strukturen betroffen sind.

Tierhaltung wird kriminalisiert:

https://www.gerati.de/2019/03/13/private-tierhaltung-wird-von-fanatikern-weiter-kriminalisiert/

Peta gegen Kinderhospiz

https://www.gerati.de/2018/10/25/peta-gegen-kinderhospiz-keine-wohltaetigkeitsaktionen-mehr-moeglich/

Illegale Importe?

https://www.gerati.de/2018/10/02/illegale-importe-von-reptilien-in-deutschland-ein-zentrales-problem/

Keine Regeln auf Tierbörsen?

https://www.gerati.de/2018/10/11/keine-regeln-auf-tierboersen-peta-expertin-blamiert-sich/